Der Hut
Zeitung der Pfadfinder Tennengau
logo
Badespaß in Bad Tölz | Silvia Scheibl  

Hurra! Kommissar Berghammer wir kommen! Gesehen haben wir ihn leider nicht, wahrscheinlich weil wir aus Verspätungsgründen nicht früher aus Hallein weggekommen sind. Aber im Vordergrund stand heute, am 25. März 2001 natürlich baden in dem Erlebnisbad Aqua Splash. Alle Sp/Gu, Ca/Ex und Ra/Ro stürmten das Bad, wo wir alle zuerst einmal einen Vortrag über das Benehmen im Bad verabreicht bekommen haben. Danach erhielt jeder einen Chip und der Badespaß konnte beginnen.

Zuerst wurden alle Rutschen ausprobiert, unter anderem eine Reifenrutsche, wo man herrlich alle von ihren Reifen katapultieren konnte. Aber auch in dem Schwarzen Tunnel verging so manchen das Lachen, wenn man ohne etwas zu sehen plötzlich in eine Kurve rutscht und danach von einem Wasserfall überrascht wird. Zum entspannen nach dem aufregenden Teil des Bades konnte man sich herrlich in den Warmwasserbecken im Freien erholen! Oder auch nicht! Denn immer wieder sah man Köpfe unter Wasser verschwinden und dann wieder spuckend und hustend auftauchen. Nach einem ausgezeichnetem Mittagessen wurden noch die Indoor Wellenreiter beobachtet und nach einem zweiten Durchgang bei den Rutschen mussten wir uns auch schon wieder zur Abfahrt bereit machen.

Aber was ist das? Einer fehlt ja. Nach einer etwas längeren Suchaktion konnte aber auch dieser gemütlich jausende Späher aufgespürt werden und wir konnten mit erheblicher Verspätung endlich nach Hause aufbrechen, wo die Eltern schon sehnsüchtig warteten.